Auf Identitätssuche

Vorbemerkung
Die folgende Sammlung von Titeln und Aussprüchen, die ursprünglich im Blog Pragmatic Capitalism zusammengestellt wurde, entnehmen wir der „Repubblica“ vom 10. Juli 2012.

Italien ist nicht Griechenland, hier wurden die Zahlen in Ordnung gebracht“, Vittorio Grilli, stellv. italienischer Minister für Ökonomie, April 2012.

„Jetzt sind wir nicht mehr in der Nähe Griechenlands“,
Mario Monti, italienischer Ministerpräsident, Dezember 2011.

„Italien ist nicht Griechenland“,
Barack Obama, Präsident der USA, November 2011.

„Tremonti ist verrückt, Italien ist nicht Griechenland“,
Silvio Berlusconi, Ministerpräsident, Oktober 2011.

„Tremonti möge sich bei Prodi dafür bedanken, dass Italien nicht wie Griechenland ist“, Piero Fassino, PD-Politiker und Bürgermeister von Turin, Mai 2010.

Spanien ist nicht Griechenland“,
Elena Salgado, spanische Finanzministerin, Februar 2010.

„Italien ist nicht Spanien“,
Pier Carlo Padoan, führender Ökonom der OECD, Oktober 2011.

Spanien ist weder Irland noch Portugal“,
Elena Salgado, spanische Finanzministerin, November 2010.

„Portugal ist nicht Griechenland“, The Economist, April 2010.

„Irland gehört nicht zum griechischen Territorium“,
Brian Lenihan, irischer Finanzminister, November 2010.

Griechenland ist nicht Irland“,
George Papaconstantinou, griechischer Finanzminister, November 2010.

„Weder Spanien noch Portugal sind Irland“,
Angel Gurria, Generalsekritär der OECD, November 2010.

„Spanien ist nicht Uganda“,
Mariano Rajoy, spanischer Ministerpräsident, Juni 2012.

„Uganda will nicht Spanien sein“,
Außenminister von Uganda, Juni 2012.

Nachbemerkung der Redaktion:
„Reden erst die Völker selber, werden sie schnell einig sein“.
Vergessener Dichter, Mitte des 20. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.